- Printing -

Don't Worry. Print Happy.

Mit unseren Managed Print Services erleben Sie das Drucken neu!

Erwarten Sie mehr von Ihrer Druckerlandschaft.

Print Different.

Im Rahmen unserer Tätigkeiten konzentrieren wir uns auf Ihre derzeitigen Kernprozesse im Dokumenten In- und Output. Mit unseren professionellen Dienstleistungen zur Optimierung der direkten und indirekten Kosten generieren wir für Sie einen direkten Mehrwert.

Florian-Bachinger
Florian Bachinger
Vertriebsleitung AT
Tel.: +43 7752 678 194
1.000+

Aktive Kunden

Mehr als 1.000 Kunden schenken
uns ihr Vertrauen.

725 Mio.+

Gedruckte Seiten

Mehr als 725 Millionen Seiten wurden auf von uns verwalteten Geräten gedruckt.

40.000+

Verwaltete Drucker

Mehr als 40.000 Drucker verwaltet unser Printer Asset Management.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung.

ACP TEKAEF ist Dienstleistungsunternehmen und Lösungsanbieter für Konzerne und mittelständische Unternehmen mit Fokus auf den gesamten Prozess im Bereich Printing (In- und Output).

_WLP7080
“Durch die Konsolidierung von sechs Herstellern durch die ACP TEKAEF konnten deutliche Einsparungen in den unmittelbaren Druck- aber auch in den Prozesskosten realisiert werden. Zusätzlich erfolgt dank der Management-Lösungen eine laufende Optimierung in den Projekten.”
Michael Huprich
IT-Leitung, Richter Pharma

Herstellerunabhängig.

Wir empfehlen die Trennung der Management Tools (Herstellerunabhängigkeit) und Hardwareinfrastruktur. Dies ermöglicht eine wesentlich einfachere Gestaltung eines Sourcing Prozesses, verringert die Abhängigkeit und bietet eine Vereinfachung beim Wechsel des Hardware-Herstellers.

_WLP8621
In fünf Schritten ...

... zur perfekten Druckerlandschaft.

Ist-Analyse der aktuellen Situation.

  • Datenanalyse mittels PAM (Printer Asset Management)
  • Aufnahmen der druckintensivsten Prozesse (Theorie)
  • Standortanalyse mit Abgleich von Realprozessen (Praxis)
  • Analyse der Security und Datensicherheit (DSVGO)
  • SOLL-Konzept, inkl. Bewertung der Nachhaltigkeit

Die richtigen Management Tools sind entscheidend.

  • Printer Asset Management (PAM)
  • Pull-Printing (Steuerung des Druckdatenstroms - z.B. FollowMe Print)
  • Scan-/Capture Applikationen (Digitale Workflows)

Auf Wunsch übernehmen wir für unsere Kunden:

  • Ausschreibung und Preisverhandlung
  • Technische Bewertung 
  • Auswahl der optimalen Funktionalität am richtigen Standort

Welche Prozesse müssen abgebildet werden?

  • Enterprise Content Management (ECM)
  • Dokumentenmanagement
    (z.B. Elektrische Rechnungsverarbeitung)
  • Digitale Dokumenten Workflows
    (Vertragsverwaltung, Digitale Akten, ...) 

Das richtige Abrechnungsmodell auswählen.

  • Sie entscheiden das Verrechnungsmodell (Kaufen, Mieten, Seitenpreis)
  • Bewertung der Seitendeckung
  • Keine versteckten Kosten durch inkludiertes Seitenvolumen
Download-Button-1
Jetzt Downloaden
10 Tipps zur Optimierung Ihrer Druckerlandschaft
Download
Unsere Services

Modular aufgebaut und nutzbar.

Zu jedem Zeitpunkt ist die Unabhängigkeit zwischen Beratung, Services und Produkten gewährleistet. Sämtliche ACP TEKAEF-Lösungen können auf Wunsch auch von anderen Dienstleistern oder dem Softwarehersteller selbst betrieben werden.

tekaef1_c
"Mit unseren Managed Printing Services (MPS) übernehmen wir die ganzheitliche Betreuung Ihrer Drucker-Infrastruktur."
Sie benötigen mehr Informationen?
Kontaktieren Sie uns, wir melden uns bei Ihnen.
Ihre Anfrage